Sagenbuch „Birkenbusch und Dodepuhl“



Kirkeler Sagenbuch wieder erhältlich

Nachdem die 1. Auflage des im November 2013 vom Heimat- und Verkehrsverein Kirkel e. V. herausgegebenen Sagenbuch nach kurzer Zeit vergriffen war, liegt jetzt die 2. Auflage vor.

Die Autoren des Buches

Gunter Altenkirch aus Rubenheim und Thomas Marx aus Altstadt haben auf über 250 Seiten alle vorhandenen und bekannten Sagen aus Kirkel, Limbach, Altstadt und Umgebung zusammengetragen, aus dem Blickwinkel der Volkskunde erläutert und mit Erzählgut von Zeitzeugen ergänzt. Mit rund 70 Sagen und Geschichten wird die Sagenwelt unserer Region lebendig.

Das Buch kann ab sofort wieder beim Kultur- und Verkehrsamt der Gemeinde Kirkel im Rathaus Limbach, Hauptstr. 10, 66459 Kirkel, Zimmer 28, zum Preis von 17,- Euro erworben werden.

Druckfrisch liegt auch der kostenlose neue Flyer für die bereits mehrfach durchgeführte Sagenwanderung vor. Sagen spielen ja meist an realen, meist mystischen und geschichtsträchtigen Orten. Der Rundweg verbindet einige der bekanntesten Sagenpunkte Kirkels und soll als Ergänzung zum Sagenbuch verstanden werden. Der Sagenrundweg ist rund 9 km lang und beginnt am Naturfreundehaus Kirkel.


Letzte Änderung

am Donnerstag, 2. März 2017 um 23:21:39 Uhr.

(c) 2011-2017 Heimat- u. Verkehrsverein Kirkel e. V., Hauptstraße 10, 66459 Kirkel